Rückblick

Erste Kidical Mass in St. Gallen

Knapp 120 Kinder und Erwachsene nahmen am 21. August 2021 an der ersten Kidical Mass in St. Gallen teil und forderten ein kinder- und velofreundliches St. Gallen. Von Velomenschen und Mitgliedern der Vélorution begleitet, fuhren sie inmitten vieler Velofahrer•innen durch die Stadt.

Nach dem Verteilen von Stickern und Befestigen von Plakaten an den vielen kleineren Velos drehten wir zum Start mit viel Geklingel einige Runden um den Gallusplatz. Dann ging es vom Gallusplatz durch die Altstatt, vorbei am Marktplatz und stauenden Menschen über den Güterbahnhof bis zur Reithalle bei der Kreuzbleiche. Bei der Reithalle war von Pro Velo St. Gallen Appenzell ein Zvieri-Stand organisiert: Es gab frische, warme Waffeln aus dem Waffeleisen! Gleichzeitig spielte Simon Hotz ein Kinderlieder-Konzert.

Die erste Kidical Mass St. Gallen war ein voller Erfolg! Wir freuen uns bereits auf die zweite Ausgabe am 18. September, dann am internationalen Aktionswochenende. Erlebe auch du eine sichere Velofahrt mit Musik und viel Spass und bringe alle deine Freund•innen mit!

Weiter stöbern

Über die Kidical Mass

Die Kidical Mass ist der Veloumzug für Kinder und ihre Familien.

Mehr über die Kidical Mass